Allgemeine Geschäftsbedingungen AGB

  1. Geltungsbereich

    Die allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) der ATTACK AG gelten für Kaufverträge mit Privatkunden und Unternehmen, die über den Onlineshop abgeschlossen werden. Die allgemeinen Geschäftsbedingungen erstrecken sich auch auf Kaufverträge per Telefon, Fax, E-Mail und Brief.Alle nicht ausdrücklich festgehaltenen Einzelheiten sind in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) des Schweizerischen Obligationenrechts (OR) geregelt.Die ATTACK AG wird nachfolgend Verkäufer genannt.

  2. Vertragsabschluss

    Der Vertrag kommt aufgrund der Bestellung des Kunden durch das Ausfüllen und Bestätigen des Webbestellformulares zustande. Die automatisch generierte Auftragsbestätigung erfolgt unmittelbar nach dem Absenden der im Warenkorb befindlichen Ware. Mit dem Auftrag des Kunden und der Annahme durch den Verkäufer verpflichtet sich der Kunde zur Annahme der Ware und Bezahlung.

  3. Preise

    Alle Preise sind in CHF angegeben. Versandkosten werden separat nach Gewicht berechnet. Versandkosten ins Ausland werden nach Aufwand berechnet und extra erhoben. Sämtliche Preisangaben auf dem Onlineshop oder mündliche Preisangaben sind unverbindlich und können Änderungen unterliegen. Die Preise können durch den Verkäufer jederzeit und ohne Vorankündigung geändert werden.

  4. Zahlungsbedingungen

    Die Lieferung erfolgt auf Barzahlung, mit PayPal oder gegen Rechnung. Die Rechnung ist zahlbar innerhalb von 10 Tagen ohne Abzüge, danach tritt Zahlungsverzug ein.
    Wird die Rechnung trotz Mahnung nicht innerhalb von 10 Werktagen beglichen, so wird eine zweite Mahnung zugestellt und eine Mahngebühr von CHF 20.00 erhoben. Mit Ablauf der angesetzten Frist wird die Betreibung eingeleitet. Sämtliche Kosten wie Mahn- und Betreibungsgebühren sowie Verzugszinsen als auch weitere Auslagen zuzüglich des Rechnungsbetrages fallen zu Lasten des Schuldners.

    Aufträge ins Ausland werden nur gegen Vorauszahlung abgewickelt.

  5. Lieferbedingungen

    Die Lieferungen werden so schnell als möglich ausgeführt. Gerät der Verkäufer in Lieferverzug, wird der Kunde spätestens nach Ablauf von 3 Werktagen informiert und über den voraussichtlichen Liefertermin in Kenntnis gesetzt. Trifft die Ware nicht innerhalb der angegebenen Frist ein und liegt keine weitere Information (bsp. neuer Liefertermin) durch den Verkäufer vor, so ist der Kunde berechtigt, auf die Lieferung zu verzichten.
    Für Teillieferungen oder Vorauslieferungen muss das ausdrückliche Einverständnis beider Vertragsparteien vorliegen.

  6. Transportrisiko

    Der Kunde trägt das Transportrisiko mit Verlassen der Ware unseres Geschäftssitzes. Wird die Lieferung beim Transport beschädigt so empfehlen wir, ein Protokoll durch das Transportunternehmen erstellen zu lassen und den Verkäufer innerhalb von 3 Werktagen zu informieren. Warensendungen innerhalb der Schweiz sind vom Transportunternehmen bis CHF 1’000.00 versichert.

  7. Eigentumsvorbehalt

    Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollen Bezahlung Eigentum des Verkäufers.

  8. Rückgaberecht / Umtauschrecht

    Mängelrügen oder Reklamationen bezüglich falsch oder unvollständig gelieferter Ware haben innert 14 Tagen ab Versanddatum in schriftlicher Form zu erfolgen.
    Kein Rückgaberecht besteht bei Waren, die auf speziellen Kundenwunsch angefertigt oder beim Hersteller ausschliesslich für den Kunden bestellt wurden. Alle übrigen Waren, welche nicht hier oben aufgeführt sind, können nur mit schriftlichem Einverständnis des Verkäufers retourniert oder umgetauscht werden. Die Waren müssen in ungeöffneter Originalverpackung einwandfrei zurückgesandt werden. Die dadurch entstandenen Mehrkosten für den Versand und das Transportrisiko fallen zu Lasten des Käufers. Der Verkäufer behält sich das Recht vor, eine einmalige Bearbeitungsgebühr von CHF 20.00 zu verrechnen.

  9. Garantieleistungen

    Für die Produkte aus Eigenproduktion gewähren wir 24 Monate Garantie ab dem Tag, an dem die Ware unseren Geschäftssitz verlässt. Die Garantieleistung für alle übrigen Produkte wird nach der Garantie des Herstellers gewährt, diese beginnt ebenfalls mit dem Tag des Versandes.Garantiefälle können gegen Vorweisung der Rechnungsbeleges oder Originalquittung beim Verkäufer auf dessen Kosten eingereicht werden. Der Verkäufer respektive der Hersteller entscheidet, ob die Ware ersetzt, repariert oder der Kaufswert zurückerstattet wird. Weitergehende Ansprüche sind ausgeschlossen.Voraussetzung für einen Garantiefall sind nachweisbare und in der Garantie des Herstellers anerkannte Mängel, die beispielsweise aus fehlerhaftem Material oder Produktionsfehler entstanden sind.Jegliche Garantie entfällt, wenn der Käufer Änderungen am Produkt vorgenommen hat oder die Ware unsachgemäss eingesetzt wurde.

  10. Haftung

    Der Verkäufer lehnt jegliche Haftungsansprüche ab. Insbesondere sind Produktebeschreibungen und –Angaben, Abbildungen oder technische Datenblätter des Herstellers ohne Gewähr.Jegliche Haftung wird abgelehnt für Schäden, die auf unsachgemässe Handhabung und Verwendung oder natürlichen Verschleiss zurückzuführen sind. Als unsachgemässer Gebrauch gilt auch durch den Käufer vorgenommenen Änderungen oder Anpassungen an der Ware.

  11. Datenschutzbestimmungen

    Für die Bestellung nehmen wir nur die zwingend notwendigen Angaben auf. Wir nutzen diese, um die Bestellung zu bearbeiten sowie Mehrfachkunden den nächsten Einkauf so angenehm wie möglich zu gestalten. Wir geben Ihre personenbezogenen Daten einschliesslich Ihrer Adresse und Email-Adresse nicht an Dritte weiter. Ausgenommen hiervon sind unsere Dienstleistungspartner, die zur Bestellabwicklung die Übermittlung von Daten benötigen (z.B. bei Direktlieferungen). In diesen Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch nur auf das erforderliche Minimum.
    Wir verwenden Ihre Bestandsdaten ausschliesslich zur Abwicklung Ihrer Bestellung. Die für die Geschäftsabwicklung notwendigen Daten (Adressangaben, Bestellinformationen, etc.) werden auf unserem System gespeichert und unter Berücksichtigung des schweizerischen Datenschutzgesetzes sicher verwendet und verwahrt. Bei Anmeldung zu unserem Newsletter speichern wir Ihre Emailadresse zum Zwecke der Werbung und Marktforschung bis zu Ihrer Abmeldung vom Newsletter. Sie haben jederzeit ein Recht auf kostenlose Auskunft, Berichtigung, Sperrung und ggf. Löschung Ihrer gespeicherten Daten. Bitte wenden Sie sich per Email an info@attack.ch oder senden Sie uns Ihr Verlangen per Post oder Fax.

  12. Gerichtstand

    Gerichtsstand für allfällige Streitigkeiten aus den vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) ist der Geschäftssitz des Verkäufers. Es wird ausschliesslich das Schweizer Recht angewendet.

St.Gallen, 02. November 2015