Datenschutzerklärung

1. Übersicht

Die nachfolgenden Informationen sollen Ihnen aufzeigen, welche Daten wir auf unserer Webseite bearbeiten und welche Rechte Sie diesbezüglich haben. Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein wichtiges Anliegen und wir verarbeiten Ihre Daten nur gemäss den gesetzlichen Bestimmungen.

2. Verantwortliche für die Datenverarbeitung

Für die Datenverarbeitung auf unserer Webseite verantwortlich ist dieAttack AG, Kolumbanstrasse 17a, 9008 St.Gallen, Schweiz.

3. Verarbeitete Daten

Wenn Sie unsere Webseite benutzen, werden die nachfolgende Daten verarbeitet. Sie finden jeweils den Zweck und die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung und können nachlesen, wie lange die Daten gespeichert werden.

a) Bereitstellen der Webseite und Erstellung von Logfiles
Beim Aufruf unserer Webseite erhebt und speichert der Provider der Seiten automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser an uns übermittelt. Dies sind:

  • Servername
  • IP-Adresse
  • Betriebssystem
  • Geräte Typ
  • Browser-Name und -Version
  • Datum und Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten können keiner bestimmten Person zugeordnet werden und es findet keine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen statt. Die Speicherung der Logfiles erfolgt, um die Funktionsfähigkeit der Webseite zu garantieren und zur Sicherstellung der Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme. Demzufolge erfolgt die Verarbeitung dieser Daten aufgrund der Rechtsgrundlage der berechtigten Interessen des Verarbeiters.

Die Daten werden nur solange gespeichert, wie dies zur Erreichung des Zweckes Ihrer Erhebung notwendig ist. Dementsprechend werden die Daten nach Beendigung jeder Sitzung gelöscht. Die Speicherung der Logfiles ist für den Betrieb der Webseite zwingend notwendig, Sie haben daher keine Möglichkeit dagegen Widerspruch zu erheben.

b) Verwendung von Cookies
Unsere Webseite verwendet Cookies. Bei Cookies handelt es sich um Textdateien, die mit Hilfe des Browser auf dem Betriebssystem ihres Gerätes abgelegt werden wenn sie unsere Webseite aufrufen.

Wir verwenden Cookies, damit wir unsere Webseite benutzerfreundlicher gestalten können. Durch die Speicherung der Cookies auf Ihrem Gerät, können wir bei erneutem Aufruf der Seite Ihren Browser erkennen. Dies erlaubt es uns gewisse Einstellungen (wie die Session ID Spracheinstellungen, Warrenkorb oder die Ansicht des Storefronts) zu speichern, damit Sie diese bei erneutem Aufruf der Webseite nicht neu eingeben müssen. Die Verwendung von Cookies und die diesbezügliche Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt aufgrund der Rechtsgrundlage unserer berechtigten Interessen an der Gestaltung einer benutzerfreundlichen Webseite.

Die Cookies werden auf Ihrem Rechner gespeichert. Sie haben daher die volle Kontrolle über die Verwendung der Cookies. Sie können diese vollständig löschen oder durch Änderung der Einstellungen in Ihrem Internetbrowser die Übertragung deaktivieren oder einschränken. Bei Deaktivierung von Cookies für unsere Webseite, können möglicherweise nicht mehr alle Funktionen der Webseite vollumfänglich genutzt werden.

c) Verwendung von Google Analytics und weiteren Tracking-Tools
Unsere Website benutzt
Google Analytics, eine Dienstleistung der Google Inc., 1600 Amphiteatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Google verwendet Cookies, die auf Ihrem Gerät gespeichert werden und eine Analyse der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung der Webseite wie Browser-Typ, verwendetes Betriebssystem, Referrer-URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und Uhrzeit der Serveranfrage werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Die in diesem Rahmen von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Für die USA gilt das Privacy Shield Abkommen. Google ist gemäss diesem Abkommen zertifiziert.

Bei Google Analytics benutzt Google die Daten in unserem Auftrag, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseiten-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseite-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber uns zu erbringen. Die Verwendung von Google Analytics erfolgt aufgrund der Rechtsgrundlage unserer berechtigten Interessen an der Analyse unserer Webseite.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Anpassung der Einstellungen in Ihrem Browser verhindern. Wir weisen Sie aber darauf hin, dass Sie in diesem Fall je nach dem nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich nutzen können. Sie können zusätzlich Google Analytics durch Installation eines Browser-Add-On deaktivieren.

d) Verwendung von Google AdWords Conversion Tracking
Beim Google AdWords Conversion Tracking wird auf Ihrem Rechner ein Cookie gesetzt, sofern Sie über eine Google-Anzeige auf unsere Webseite gelangt sind. Dies erfolgt zum Zweck des Tracking und der Leistungsbestimmung. Es werden keine Informationen gesammelt, mit denen sich der Nutzer identifizieren lassen könnte. Als Rechtsgrundlage dienen unsere berechtigten Interessen an der Leistungsbestimmung.

Die Cookies werden nach 30 Tagen automatisch gelöscht. Falls Sie nicht am Tracking-Verfahren teilnehmen wollen, könne Sie das Setzen des erforderlichen Cookies durch Änderung Ihrer Browser-Einstellungen verhindern.

e) Social Media Plugins
Unsere Webseite nutzt Plugins von Vimeo.com in Form von eingebetteten Videos. Betreiberin der Seite ist die
Vimeo, Inc., 555 West 18th Street, New York, New York 10011, USA. Wenn Sie eine unserer Seiten, die mit einem Vimeo Plugin ausgestattet ist, besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von Vimeo hergestellt. Dabei werden Daten an den Vimeo Server übermittelt, die Auskunft darüber geben, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Wenn Sie in ihrem Vimeo Account eingeloggt sind, erlauben Sie Vimeo das Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Für die Weitergabe der Daten in die USA gilt das Privacy Shield Abkommen.

Die Verwendung von Vimeo Plugins erfolgt zum Zweck der optisch ansprechenden Darstellung unserer Angebote. Als Rechtsgrundlage dienen daher unsere berechtigten Interessen an der Platzierung unserer Angebote.

Die Zuordnung des Surfverhaltens zu Ihrem persönlichen Profil können Sie durch Ausloggen aus Ihrem Vimeo Account verhindern. Zusätzliche Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Vimeo.com.

f) Verwendung von Kunden- und Bestelldaten
Betätigen Sie eine Bestellung über unsere Webseite, erheben wir die für die Bestellungsabwicklung notwendigen Daten wie Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse und Zahlungsmittel. Um eine Bestellung abzuschliessen, können Sie entweder als Gast einkaufen oder ein passwortgeschütztes Benutzerkonto anlegen.

Betätigen Sie Ihre Bestellung als Gast, dienen Ihre eingegebenen Daten einzig der Bestellungsabwicklung. Rechtsgrundlage ist die Abwicklung des Vertrages. Legen Sie ein Benutzerkonto an, müssen Sie bei einer späteren Bestellung Ihre persönlichen Daten nicht erneut eingeben. Die Rechtsgrundlage für die Speicherung Ihrer Daten ist Ihre Einwilligung. Die Daten können zu Werbezwecken verwendet werden. Dies geschieht aufgrund unserer berechtigten Interessen an der Platzierung unseres Angebots.

Ihre Daten werden vertraulich behandelt und nur im Rahmen der Vertragsabwicklung und soweit notwendig an Dritte weitergegeben. Für die Abwicklung der Lieferung Ihrer Bestellung müssen Ihr Name und Adresse an den Spediteur übermittelt werden und für die Abwicklung der Bezahlung ihre Zahlungsdetails an den entsprechenden Finanzdienstleister. Die Eingabe und Übertragung Ihrer Zahlungsinformationen findet standardmässig in SSL-Verschlüsselungstechnologie statt. Ihre Daten sind damit vor externen Zugriffen geschützt.

g) Newsletter
Über unsere Webseite haben Sie die Möglichkeit, sich für einen kostenfreien Newsletter anzumelden.

Ihre E-Mail-Adresse wird für den Newsletter Versand erhoben. Zusätzliche personenbezogene Daten dienen dazu, einen Missbrauch der Dienste oder der verwendeten E-Mail-Adresse zu verhindern und zur persönlichen Anrede. Als Rechtsgrundlage dient Ihre Einwilligung. Der Newsletter-Versand wird durch die Versandsoftware Mailchimp durchgeführt.

Sie können den Newsletter mittels Link in der E-Mail jederzeit abbestellen.

 

4. Ihre Rechte

Nachfolgend finden Sie eine Aufstellung Ihrer Rechte in Zusammenhang mit den von Ihnen verarbeiteten Daten.

a) Auskunftsrecht
Sie können eine Bestätigung darüber verlangen, ob personenbezogene Daten, die Sie betreffen, von Attack AG verarbeitet werden. Ist dies der Fall, können Sie konkrete Auskunft über die Verarbeitung verlangen.

b) Recht auf Berichtigung
Sie können die Berichtigung und/oder Vervollständigung der sie betreffenden personenbezogenen Daten verlangen, sofern diese Daten unrichtig oder unvollständig sind.

c) Recht auf Löschung
Sie können die Löschung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten verlangen. Die Daten werden gelöscht, sofern die entsprechenden Voraussetzungen dafür gegeben sind.

Dem Recht auf Löschung kann nicht stattgeben werden, sofern die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäusserung, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung oder einer im öffentlichen Interesse liegenden Aufgabe oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist.

d) Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
Sie können die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen, wenn Sie die Richtigkeit dieser Daten bestreiten, die Verarbeitung unrechtmässig ist, die Daten nicht länger benötigt werden oder Sie Widerspruch erheben.

Wird die Verarbeitung der Daten eingeschränkt, dürfen diese nur noch gespeichert werden. Eine weitergehende Verarbeitung darf nur mit Ihrer Einwilligung, zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen, zum Schutz der Rechte einer anderen Person oder aus Gründen eines wichtigen öffentlichen Interesses erfolgen.

Im Falle einer Aufhebung der Einschränkung werden Sie benachrichtigt.

e) Widerspruchsrecht
Sie können Widerspruch gegen die Sie betreffende Datenverarbeitung einlegen, wenn diese aufgrund der Rechtsgrundlage der Wahrnehmung einer öffentlichen Aufgabe oder der berechtigten Interessen erfolgt und Sie sich in einer besonderen Situation befinden.

Ebenso können Sie Widerspruch erheben, wenn die Datenverarbeitung erfolgt, um Direktwerbung zu machen. In diesem Fall werden die entsprechenden Daten nicht mehr für diesen Zweck verwendet.

f) Recht auf Datenübertragbarkeit
Sie haben das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten die auf einer Einwilligung, auf einem Vertrag oder auf der Verarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren basieren in einer strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Form zu erhalten und diese Daten an einen Dritten zu übermitteln.

Soweit dies technisch machbar ist, können Sie die direkte Übermittlung verlangen. Die Rechte und Freiheiten anderer Personen dürfen dadurch nicht betroffen sein.

Sie können zudem verlangen, dass Ihre personenbezogenen Daten die unrichtig sind, berichtigt werden.

g) Recht auf Widerruf der datenschutzrechtlichen Einwilligungserklärung
Sie können Ihre Einwilligung zur Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten jederzeit widerrufen. Die rechtmässige Verarbeitung bis zum Zeitpunkt des Widerrufs wird durch diesen nicht berührt.

St.Gallen, 20. Mai 2018

Download Datenschutzerklärung

Kontakt

Attack AG
Licht und Bühnentechnik
Kolumbanstrasse 17a
CH-9008 St.Gallen
info@shopattack.ch

Beratung

Wünschen Sie eine unverbindliche
Beratung zu einem unserer Produkte
oder benötigen Sie ein individuell
zusammengestelltes PSA-Set?

Rufen Sie uns an:
Tel. +41 71 277 25 80
Fax +41 71 277 25 707

Zahlungsarten

MasterCard
VISA
TWINT
PayPal
Rechnung
Vorauskasse (für Erstkunden)

Sortiment

Neben der kompletten PETZL-PRO Linie (für Rettung und Absturzsicherung) finden Sie bei uns auch KASK Arbeitshelme, diverse PSA-Sets, Reutlinger Drahtseilhalter, Steelflex, Spezialwerkzeuge, verschiedene Arbeitshandschuhe und Taschen, unterschiedlichste Stecker und Kabel sowie Tape in allen Farben und Massen.

PSA Prüfung

Mindestens alle 12 Monate muss ein zertifizierter Prüfer die persönliche Schutzausrüstung (PSA) jedes Mitarbeitenden begutachten. Die Attack AG ist Ihre Ansprechpartnerin für die Beschaffung und regelmässige Prüfung Ihrer PSA.

Kontaktieren Sie uns für eine unverbindliche
Offerte/Bedarfsklärung: 079 476 48 87

Über uns

Als Shop für Veranstaltungstechnik und Arbeitssicherheit bieten wir Ihnen Neuheiten, Standardprodukte, praktische Spezialitäten und PSA-Prüfungen an. Die persönliche Beratung ist uns wichtig.